Flyer Online-Zertifizierung

Zertifizierung

Hinweise zur Onlinezertifizierung

Mit der Einführung der gesetzlichen Fortbildungspflicht (SGB V) und der damit verbundenen Fortbildungszertifizierung, sind Veranstalter von ärztlichen Fortbildungen verpflichtet, diese vor der Veranstaltung bei der zuständigen Ärztekammer zu beantragen.

Es ist ausschließlich die Onlinezertifizierung einer Fortbildungsveranstaltung möglich. Fortbildungskurse, -seminare sind spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn anzumelden.

Anmeldung

Melden Sie sich als Veranstalter bei der LÄK Brandenburg an.

Wo? Im Portal für Veranstalter - hier aufrufen.

Als neuer Veranstalter registrieren Sie sich unter "Noch nicht angemeldet".
Die Anmeldung als Veranstalter erfolgt einmalig. Bitte unbedingt einen Nutzernamen festlegen.

Nach der Registrierung als neuer Veranstalter wird ein Passwort generiert, mit dem die Anmeldung erfolgt.

Beantragung einer Veranstaltung

Mit dem Button "Neue Veranstaltungen" können Einzelveranstaltungen oder Veranstaltungsreihen angelegt werden. Zur Vereinfachung der Eingabe regelmäßig durchgeführter Veranstaltungen (z.B. Tumorkonferenzen, Fallkonferenzen) ist die Funktion "Veranstaltungsreihen" von Vorteil.

Die Kopierfunktion von Veranstaltungen erleichtert die Eingabe von sich wiederholenden Fortbildungen. Die Daten des wissenschaftlichen Leiters, der Ansprechpartner und Organisatoren können kopiert werden und brauchen somit nur einmalig angelegt werden.

Das Veranstaltungsprogramm und die Bögen zur Lernerfolgskontrolle und Evaluation müssen als Dateianhang im pdf-Format übertragen werden.

Anerkennung der Veranstaltung

Nach Anerkennung der Veranstaltung durch die Landesärztekammer Brandenburg wird der Antragsteller per E-Mail benachrichtigt und er kann die elektronisch bereitgestellten Dokumente (Anerkennungsschreiben, Teilnehmerliste und Teilnahmebescheinigung) ausdrucken.

Teilnehmerlisten

Die Übermittlung der Teilnehmer durch den Veranstalter erfolgt über den Elektronischen Informationsverteiler (EIV) im Portal. Bitte melden Sie innerhalb von 2 Wochen nach Veranstaltungsende die Fortbildungsnummern der Teilnehmer unter Verwendung der Zugangsdaten aus dem Anerkennungsbescheid an den EIV.
Hierzu können die Barcode-Etiketten mit Hilfe eines Scanners eingelesen werden.

Eine komfortable Möglichkeit zur Meldung von 2D-Barcode-Etiketten bietet die Fobi@pp - die hessische App für die ärztliche Fortbildung. Weitere Informationen zur App finden Sie hier.

Die Original-Teilnehmerlisten mit den Barcodeetiketten und den Unterschriften der Teilnehmer verbleiben beim Veranstalter. Die Landesärztekammer Brandenburg behält sich vor, diese Unterlagen bei Bedarf anzufordern.

Teilnahmebescheinigung

Teilnahmebescheinigungen sind vom Veranstalter auszudrucken, mit den Daten der Teilnehmer und der Unterschrift des Wiss. Leiters zu versehen und den Teilnehmern am Ende der Veranstaltung auszuhändigen.

Kosten

Die Zertifizierung von Fortbildungsveranstaltungen ist gebührenpflichtig.

Die Berechnung der Zertifizierungsgebühr erfolgt auf Grundlage der geltenden Verwaltungsgebührenordnung in Verbindung mit der Richtlinie zur Fortbildungsordnung der Landesärztekammer Brandenburg.

Grundlage für die Berechnung der Gebühr sind u.a. die Teilnahmegebühr der Veranstaltung, ein Sponsoring, die Anzahl der Referenten, die erwartete Teilnehmerzahl und die selbstständige elektronische Übermittelung der Teilnehmer durch den Veranstalter.

Eine ermäßigte Gebühr wird bei Wiederholungsveranstaltungen (mit gleichem Thema und Inhalt, gleichem Zeitumfang und gleicher wissenschaftl. Leitung welche am selben Tag zusammen mit der Erstveranstaltung beantragt wurden) berechnet.

Bitte beachten Sie, dass die Verwaltungsgebühr bereits bei Antragstellung fällig wird.

Von einer Gebühr ausgenommen sind Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen ärztlicher Veranstalter, bei denen weder ein Sponsoring erfolgt noch eine Teilnahmegebühr erhoben wird.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed? |  PDF schneller öffnen

Kontakt
Kontakt
Ihr Ansprechpartner:

Beatrice Paulitz
Telefon: 0355 78010-54

Fortbildung und Qualitätssicherung
Silke Ermler
Telefon: 0355 78010-49
Telefax: 0355 78010-1144
E-Mail
Veranstalter: Onlinezertifizierung
Icon Veranstalter Tool
Portal für Veranstalter:
Anerkennung ärztlicher Fortbildungsveranstaltungen
Hinweise zur Onlinezertifizierung finden Sie hier
RSS Newsfeed
teaser_rss_bg
Zu jeder Zeit abrufbar - verpassen Sie keine Meldung, die veröffentlicht wird. RSS Newsfeed gleich abonnieren...

© 2008 Landesärztekammer Brandenburg

 

Landesärztekammer Brandenburg
Dreifertstraße 12 | 03044 Cottbus (Hauptgeschäftsstelle)
Fon 0355 78010-0 | Fax 0355 78010-1136 | Mail post@laekb.de