Bürger

Notrufnummern

Schnelle Hilfe im Notfall - Wo rufe ich an!

Notruf

Polizei/Notruf: 1 10

Feuerwehr/Rettungsleitstelle: 1 12

Schlaganfalltelefon:
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus - 0355 463000

Ärztlichen Bereitschaftsdienst

Die Rufnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst in Ihrer Region Brandenburgs finden Sie im Internet auf der Webseite der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg unter www.kvbb.de/Patienten/Bereitschaftsdienst.

Einheitliche europäische Bereitschaftsdienstnummer

Die 116 117 wurde europaweit reserviert; kostenfrei und als nichtkommerzieller Dienst. Für Brandenburg bedeutet dies, dass die bislang 14-stellige Rufnummer durch die neue 116 117 abgelöst wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.116117.eu.

Giftnotruf Berlin - Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen Berlin

Giftnotruf Berlin: 030 19240 (Tag und Nacht)

Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen Berlin
Oranienburger Str. 285
13437 Berlin-Reinickendorf
Tel.: (030) 192 40
Fax: (030) 306 867 21

Zentrale Anlaufstelle für die Vermittlung von Krankenhausbetten für Schwerbrandverletzte

Die Zentrale Anlaufstelle steht für die Vermittlung von Betten für Schwerbrandverletzte unter den Telefonnummern

040 42851 - 3998
040 42851 - 3999

und unter der Telefaxnummer

040 42851 - 4269

sowie der E-Mail-Adresse leitstelle@feuerwehr.hamburg.de

24 Stunden am Tag und allen 7 Tagen der Woche zur Verfügung.

Zentrale Stelle für das Mammographie-Screening

In Berlin und Brandenburg ist die "Zentrale Stelle für das Mammographie-Screening" unter der Telefonnummer 030 27000 5555 zu erreichen.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed? |  PDF schneller öffnen

RSS Newsfeed
teaser_rss_bg
Zu jeder Zeit abrufbar - verpassen Sie keine Meldung, die veröffentlicht wird. RSS Newsfeed gleich abonnieren...

© 2008 Landesärztekammer Brandenburg

 

Landesärztekammer Brandenburg
Dreifertstraße 12 | 03044 Cottbus (Hauptgeschäftsstelle)
Fon 0355 78010-0 | Fax 0355 78010-1136 | Mail post@laekb.de