Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Gewalt gegen Ärzte

7-stündige Fortbildungsveranstaltung der Landesärztekammer zum Thema Eigensicherung und Deeskalation im Arbeitsalltag. Der Kurs ist abgesagt.

7-stündige Fortbildungsveranstaltung der Landesärztekammer zum Thema Eigensicherung und Deeskalation im Arbeitsalltag.

Wissenschaftliche Leitung:
Kristina Zohles, Teupitz

Termin:
11. Mai 2019 (Der Kurs ist abgesagt.)

 

Ort:
Landesärztekammer Brandenburg
Geschäftsstelle Cottbus 
Dreifertstraße 12
03044 Cottbus

Teilnahmegebühr:
80 EURO

Fortbildungspunkte:
9 Punkte der Kategorie C

Anmeldung 3

Anmeldung

Ihre Anmeldung können Sie einfach per Email an den nebenstehenden Ansprechpartner senden. Beim Klick auf den Namen des Ansprechpartners öffnet sich ein Kontaktformular. Bitte übermitteln Sie dieses ausgefüllt an den Ansprechpartner.

Sie können Ihre Angaben zur Anmeldung auch per Post oder per Telefax übermitteln. Verwenden Sie dafür das Anmeldeformular der Akademie für ärztliche Fortbildung der Landesärztekammer Brandenburg. Senden Sie bitte das Formular ausgefüllt an die darin aufgeführte Postanschrift bzw. Telefaxnummer.