Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Der Kurs ist ausgebucht!

Seminar zur Erlangung der Qualifikation Leitender Notarzt

40 Stunden Fortbildung in Anlehnung an die Empfehlungen der Bundesärztekammer.

40 Stunden Fortbildung in Anlehnung an die Empfehlungen der Bundesärztekammer im blended learning-Format.

Phase 1: e-learning (3 Module a 45 min, Start jeweils 4 Wochen vor Phase 2)
Phase 2: jeweils montags-freitags

Wissenschaftliche Leitung:
Torsten Reinhold, Oranienburg
Dr. med. Frank Mieck, Königs Wusterhausen

Präsenzveranstaltung:

28. November bis 2. Dezember 2022 (Der Kurs ist ausgebucht!)

Ort der Präsenzveranstaltungen:
Cottbus

Teilnahmegebühr:
680 EURO

Fortbildungspunkte:
40 Punkte der Kategorie H

Zugangsvoraussetzung:
Mind. 5-jährige ärztliche Tätigkeit oder Facharztanerkennung in den Gebieten Anästhesiologie, Chirurgie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
UND Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bzw. Fachkunde Rettungsdienst.

Technik

Technische Voraussetzungen

Für die Phase 1 der Veranstaltung werden wir das Lernportal der Landesärztekammer Brandenburg verwenden.

Hinweis:
Zur Inanspruchnahme von Bildungsurlaub in Brandenburg vom MBJS (gemäß § 24 BbgWBG als Veranstaltung zur beruflichen Weiterbildung im Sinne des § 14 Abs. 1 BbgWBG) anerkannt.

Teilnahmebedingungen

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Fortbildungsveranstaltungen der Landesärztekammer Brandenburg.

Anmeldung

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung das folgende Anmeldeformular der Akademie für ärztliche Fortbildung der Landesärztekammer Brandenburg. Zum Ausfüllen des Formulars verwenden Sie bitte den Adobe Acrobat Reader©. Downloadlink beim Hersteller.

Ihre Anmeldungen können Sie aber auch per Post oder per Telefax (0355 78010 339) an uns übermitteln.