Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Suchtmedizinische Grundversorgung

50 Stunden Weiterbildungskurs gemäß Weiterbildungsordnung der LÄKB. Der nächste verfügbare Termin ist

ab 24./25. September 2021.

50 Stunden Weiterbildungskurs gemäß Weiterbildungsordnung der LÄKB. Der Kurs gliedert sich in 3 Blöcke:

Block I - Alkohol, Nikotin und Versorgungssystem

Block II - Drogen- und Medikamentenabhängigkeit, Substitutionstherapie, Notfälle, Toxikologie, Gesetzliche Grundlagen

Block III - Motivational Interviewing

Wissenschaftliche Leitung:
Block I und Block II : PD Dr. M.-C. Jockers-Scherübl, Dr. med. J. Hein
Block III: Dipl.-Psych. Dr. phil. C. Veltrup, PD Dr. M.-C. Jockers-Scherübl

Termine:
Block I - 24./25 September 2021
Block II - 08./09. Oktober 2021
Block III - 03./04. Dezember 2021

Hinweis:
Die Kurse sind als Präsenz Veranstaltungen geplant und werden alternativ als Webinar durchgeführt.

Ort:
Landesärztekammer Brandenburg
Geschäftsstelle Potsdam
Pappelallee 5
14469 Potsdam

Teilnehmergebühr:
Block I - 289 €/Block
Block II - 289 €/Block
Block III - 272 €/Block

Fortbildungspunkte:
Block I - 17 Punkte der Kategorie H
Block II - 17 Punkte der Kategorie H
Block III - 16 Punkte der Kategorie H

Teilnahmebedingungen

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Fortbildungsveranstaltungen der Landesärztekammer Brandenburg.

Anmeldung

Anmeldung

Sie können Ihre Angaben zur Anmeldung einfach per Email an den nebenstehenden Ansprechpartner senden. Beim Klick auf den Namen des Ansprechpartners öffnet sich ein Kontaktformular. Bitte übermitteln Sie dieses ausgefüllt an den Ansprechpartner.

Ihre Anmeldungen können Sie aber auch per Post oder per Telefax übermitteln. Verwenden Sie dafür das Anmeldeformular der Akademie für ärztliche Fortbildung der Landesärztekammer Brandenburg. Senden Sie bitte das Formular ausgefüllt an die darin aufgeführte Postanschrift bzw. Telefaxnummer.