Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Kammerversammlung

Ergebnis der Kammerwahl 2016

Die Ärztinnen und Ärzte im Land Brandenburg haben die Mitglieder der Kammerversammlung der LÄK Brandenburg für die 8. Legislaturperiode (2016-2020) in den letzten Wochen per Briefwahl gewählt. Am 16. November erfolgte die Auszählung der Wahlbriefe.

Die Ärztinnen und Ärzte im Land Brandenburg haben die Mitglieder der Kammerversammlung der LÄK Brandenburg für die 8. Legislaturperiode (2016-2020) in den letzten Wochen per Briefwahl gewählt. Am 16. November erfolgte die Auszählung der Wahlbriefe.

Kammerversammlung

Die meisten Stimmen erhielt der Marburger Bund, danach folgen die Hausärzte Brandenburg und das Bündnis für Brandenburg.

Die neue Kammerversammlung setzt sich wie folgt zusammen:

WahlvorschlägeSitze%
WV 1 BDI 2 2,17
WV 2 Hausärzte Brandenburg 19 20,65
WV 3 Marburger Bund 29 31,52
WV 4 Dr. Knoop 1 1,09
WV 5 Deutscher Hausärzteverband / MEDI 2 2,17
WV 6 Hartmannbund 12 13,04
WV 7 Freier Arztberuf (FAB) 6 6,52
WV 8 Aktive Ärzte 3 3,26
WV 9 Berufsverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes 2 2,17
WV 10 Bündnis für Brandenburg 14 15,22
WV 11 Liste der Arbeits- und Betriebsmediziner des Landes Brandenburg 2 2,17
Wahlbeteiligung

Abgegebene Stimmen und Wahlbeteiligung

Beteiligung Wahl 2016 Wahl 2012 
Wahlberechtigte 13.804 12.401
Eingegangene Wahlbriefe 5623 4.845
Gültige Stimmen 5512 4.783
Wahlbeteiligung 40,73% 39,07%