Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Sachbearbeiter (m/w/d) für das Referatsbüro Fortbildung und Qualitätssicherung

Die Landesärztekammer Brandenburg vertritt die beruflichen Belange der Ärztinnen und Ärzte im Land Brandenburg. Das Referat Fortbildung und Qualitätssicherung zertifiziert unter anderem Fortbildungsveranstaltungen und trägt mit eigenen Veranstaltung zur Fortbildungen der Brandenburger Ärzteschaft und medizinischen Fachangestellten bei. Als Teil unseres Teams besetzen wir eine Stelle (50%) als

 

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Referatsbüro Fortbildung und Qualitätssicherung

 

Stellenprofil:

  • Verwaltung, Organisation und Betreuung von Aktivitäten des Referats, eigenen Fortbildungsveranstaltungen und Zuarbeit zur Organisation von Verwaltungsabläufen
  • Formale Zuarbeit für Gremiensitzungen wie u.a. Vorbereitung von Präsentationen, Erstellen von Dokumenten, Tabellen, Vorlagen etc.
  • unterstützende Zuarbeit zur Buchhaltung, Post- und Mailabwicklung sowie Archivierung

 

Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise auf dem Gebiet Büro- oder Veranstaltungsmanagement mit umfassender praktischer Erfahrung
  • Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und freundliches Auftreten
  • Sorgfalt und Fähigkeit zu selbstständiger Organisation der Arbeitsabläufe
  • Freude und Verständnis im Umgang mit moderner Verwaltungs- und Archivsoftware sowie Sicherheit im Umgang mit den üblichen Office- Anwendungen
  • PKW- Fahrerlaubnis

 

Arbeitszeit:                        Teilzeit 20 Stunden (Stellenentwicklung im Verlauf möglich)

Befristung:                        unbefristet

Beginn:                             schnellstmöglich

Vergütung:                        TV-L

Dienstort:                          Cottbus

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur ständigen Fortbildung und einen modernen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit sich kreativ einzubringen in angenehmer, teamorientierter Atmosphäre, ein leistungsgerechtes Gehalt sowie eine gezielte und individuelle Einarbeitung.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.08.2020 mit aussagefähigen Unterlagen per Post oder per Mail in einer PDF Datei zusammengefasst an:

 

Landesärztekammer Brandenburg

Büro des Geschäftsführers

Dreifertstraße 12

03044 Cottbus    

Telefon: 0355/78010140

E-Mail: gf@laekb.de