Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben nach § 21 Abs. 4 Heilberufsgesetz Brandenburg und der Verhältnismäßigkeitsrichtlinie der EU finden Sie hier die Bekanntgabe des Antrags zur Änderung der Berufsordnung der LÄKB. Für Ärztinnen und Ärzte sowie sonstige Interessenträger besteht die Möglichkeit Hinweise und Anmerkungen an die LÄKB zu richten.

Jetzt lesen

Themen des aktuellen Hefts

  • Krankenhäuser ohne Reform?
  • Anpassungsstrategien im Klimawandel
  • Berufsregister Ärztestatistik 2023
Jetzt lesen

Die Einigung der Bundesländer und des Bundes im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat zum Krankenhaustransparenzgesetz am 21. Februar lässt einige Kritikpunkte offen. Dies betonte Dipl.-Med. Frank-Ullrich Schulz in Potsdam.

Jetzt lesen

Nach Ablauf der Erklärungsfrist steht das Ergebnis der Tarifverhandlung für Medizinische Fachangestellte (MFA) fest. Die Tarifparteien – der Verband medizinischer Fachberufe e.V. und die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen/Medizinischen Fachangestellten (AAA) – hatten sich am 8. Februar in Berlin in der vierten Runde geeinigt.

Jetzt lesen

Das Transparenzregister darf nicht zum Hemmschuh für die dringend erforderliche Krankenhausreform werden

Berlin, 30.01.2024 – Der Präsident der Bundesärztekammer, Dr. Klaus Reinhardt, erklärt zu der heutigen Pressekonferenz des Bundesgesundheitsministers:

Jetzt lesen

Potsdam (22.01.2024) – „Ohne ausländische Ärztinnen und Ärzte wäre eine flächendeckende medizinische Versorgung in Brandenburg nicht mehr möglich“. Dies betonte der Präsident der Landesärztekammer Brandenburg, Dipl. Med. Frank-Ullrich Schulz, am Montag in Potsdam.

Jetzt lesen

Die Schließung der Kliniken für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie sowie Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde am Universitätsklinikum Ruppin Brandenburg (UKRB) hat zu erheblichen Reaktionen geführt.

Jetzt lesen

Der Deutsche Bundestag wird voraussichtlich im Januar über ein Gesetz zur Legalisierung von Cannabis in Deutschland abstimmen.

Jetzt lesen

Die Landesärztekammer Brandenburg spricht sich klar gegen die durch das Bundesministerium für Gesundheit geplante Schaffung einer zentralen Ethik-Kommissionen auf Bundesebene für den Bereich der Arzneimittelforschung aus.

Jetzt lesen

Mit großer Sorge betrachtet die Landesärztekammer Brandenburg die für Ende 2023 aus finanziellen Gründen angekündigte Schließung der Kliniken für Hals-Nase-Ohren-Heilkunde sowie für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie am Neuruppiner Uni-Klinikum.

Jetzt lesen

Am 7. Dezember 2023 hat der GBA die dauerhafte Wiedereinführung der telefonischen Krankschreibung beschlossen. Damit können Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ohne persönliche Vorstellung der Patientinnen und Patienten in der Arztpraxis nach telefonischer Anamnese ausgestellt werden.

Jetzt lesen

Am 22. November fand im Haus der Ärzteschaft in Potsdam eine gut besuchte berufspolitische Veranstaltung zum Thema Akut- und Notfallversorgung statt, die gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg durchgeführt wurde.

Jetzt lesen

Achtung Baustelle!
Hiermit informieren wir unsere Besucher über die Einschränkungen bei der Anfahrt zu unserer Geschäftsstelle in Cottbus.

Jetzt lesen

„Es ist gut und richtig, Patientinnen und Patienten bei der Auswahl eines Krankenhauses leicht zugängliche und verständliche Informationen über die dort angebotenen Leistungen zur Verfügung zu stellen.

Jetzt lesen

Potsdam, 26.09.2023 – Die Landesärztekammer Brandenburg (LÄKB) erklärt sich solidarisch mit der Aktion der ärztlichen Berufsverbände gegen den Kollaps der ärztlichen Versorgung in Brandenburg am 27.09.2023, erklärte LÄKB-Präsident Dipl.-Med. Frank Ulrich Schulz heute in Potsdam.

Jetzt lesen

Pressekontakt

Büro für Öffentlichkeitsarbeit
0331 505605-525

Anfragen an den Vorstand

Simone Groß